Über EHEDG

Arbeitsausschuss Regionale Entwicklung

Die Rolle des Arbeitsausschusses für regionale Entwicklung besteht darin, die spezifischen Strategien und Programme in Bezug zu den EHEDG Regionalsektionen zu leiten und zu entwickeln. Die Mitglieder des Ausschusses helfen den bestehenden Regionalsektionen die EHEDG-Strategie zu verstehen und diese Anzuwenden. Bedürfnisse, Lücken oder Chancen zu identifizieren und die Interaktion zwischen der EHEDG und deren lokalen Erweiterungen zu stärken, zu überwachen und zur Verbesserung ihrer Leistungen beizutragen.

Um ein nachhaltiges geographisches Wachstum zu gewährleisten, basieren die Zulassungen von neuen Regionalsektionen auf von der EHEDG definierten regionalen Prioritäten und einer Bewertung neuer Bewerber durch die Ausschüsse.

Chairman:
Andrés Pascual Vidal

Tel. +34 961 366 090              
apascualProtected mail-address@ainia.es

 

Co-Chair:
Marc Mauermann
Tel. +49 351 4 36 14-38
marc.mauermannProtected mail-address@ivv-dresden.fraunhofer.de

Siehe Bylaw No. 3 on Regional Development (PDF)